Kindergarten St. Konrad
Hacklberg
Aktionen 2018 Aktionen 2017 Aktionen 2016 Aktionen 2014 Aktionen 2013
Aktionen 2015
Wo die Schneepflüge schlafen - Dezember 2015
Mit dem Stadtbus erreichten die Schulanfänger des Kindergartens St. Konrad die Straßenmeisterei in Patriching. Dort wurden sie von den Mitarbeitern herzlich begrüßt, die ihnen „schlafende Schneepflüge“, die Streusalzhalle und die hauseigene Werkstatt zeigten. Für die technikinteressierten kleinen Gäste war der „Manitou“, ein Fahrzeug, mit dem das Streusalz auf die Lastwägen transportiert wird, besonders interessant. Nach einem Rätsel über Verkehrsschilder, wurde der Ausflug mit dem Highlight des Tages, einer Rundfahrt mit dem Schneepflug, abgerundet.
St. Martin in Hacklberg - November 2015
Viele bunte Laternen leuchteten am Martinstag in Hacklberg. Zahlreiche Kinder mit ihren Familien trafen sich vor der Kirche, um dort mit einem Martinsspiel einiger Schulanfänger diesen besonderen Abend zu beginnen. Danach zogen sie gemeinsam zur ehemaligen Gärtnerei Luther, wo schon der Elternbeirat mit leckeren Sachen wartete.
Lesespaß für kleine Bücherwürmer - Oktober 2015
Wer schaut nicht gerne Bücher an? Die Schulanfänger des Kindergartens Hacklberg jedenfalls schon. Sie konnten in der Buchhandlung Pustet nach Lust und Laune stöbern. Frau Zankl Angelika erzählte den Kindern Wissenswertes über die Geschichte der Buchhandlung und führte sie durch die Kinderbuchabteilung. Mit einem kleinen Geschenk machten sich die Kleinen auf den Heimweg.
Buntes Markttreiben in Passau - September 2015
Die Schulanfänger des Kindergarten St. Konrad/Hacklberg bestaunten bei einem Wochenmarktbesuch im Klostergarten das bunte Treiben. Stände mit Backwaren, Obst und Gemüse, Blumen, Wurst und Käse konnten angeschaut werden. Mit einem Mitbringsel machten sich die Kleinen wieder auf den Rückweg zum Kindergarten.
Lesespaß für kleine Bücherwürmer - Juli 2015
Wer schaut denn nicht gerne Bücher an? Die Schulanfänger des Kindergartens Hacklberg jedenfalls schon. So konnten sie in der Buchhandlung Pustet, in Begleitung von Frau Angelika Zankl, nach Lust und Laune stöbern. Mit einem kleinen Geschenk machten sich die Kleinen wieder auf den Heimweg.
Hortbesuch in Hacklberg - Juni 2015
Die Einladung von Frau Haumer Nicole (Hortleitung) haben die Schulanfänger vom Kindergarten Hacklberg sehr gerne angenommen, sie durften den Hort in Hacklberg besuchen. Zuerst wurde ihnen anhand von Bildern gezeigt, was im Hort alles gemacht wird. Danach durften sowohl alle Räume, als auch das Außengelände begutachtet werden. Die Kinder haben gekickert, in der Puppenecke gespielt und durften auf dem Trampolin springen. Nach einem sehr schönen Vormittag machten sich die Besucher wieder auf den Rückweg zum Kindergarten.
Besuch auf dem Erdbeerfeld - Juni 2015
Die Kinder der Schildkrötengruppe aus dem Kindergarten St. Konrad in Hacklberg durften auf dem Erdbeerfeld der Firma Baumann nach Herzenslust süße Früchte ernten. Die Ernte schmeckte besonders gut, denn diese war eine Spende. Frau Elfriede Hartl vom Erdbeerhäuschen verteilte anschließend noch lustige Heftchen zum Thema "Erdbeere" an die Kinder.
Kuchenverkauf für guten Zweck - Mai 2015
Am vergangenen Samstag verkaufte der Förderverein vom Kindergarten Hacklberg leckere Kuchen, Torten und Selbstgebasteltes vorm Edeka Seidl. Der Erlös wird zur Anschaffung eines neuen Außenspielgerätes verwendet. Mit dabei war auch der Fördervereinsvorsitzende Willi Neukirchinger. Im Namen aller Kinder möchten wir uns noch herzlich bei den fleißigen Bäckern und den zahlreichen Käufern bedanken.
Kindergarten besucht Landbäckerei Berger - Mai 2015
Da war was los in der Backstube von Bäckermeister Hubert Berger in Neukirchen vorm Wald, als die Schulanfänger des Kindergarten St. Konrad aus Hacklberg zu Besuch waren. Den Kindern wurde die Teigrollmaschine gezeigt, die den Teig rollt, bis er die richtige Größe hat. Außerdem konnten sie beim Zubereiten von Nuss-Mohn-Stangen, Kirsch-Pudding-Plunder und Erdbeertaschen mit selbstgemachten Streußel zuschauen. Die Teigwaren werden geformt und kurz gefrostet. Herr Berger klärte zudem über gesunde Backweisen auf, so erfuhren die kleinen Bäcker, dass z.B. Getreide lange genug quellen muss. In der Backstube gibt es über vierzig verschiedene Gebäckstücke und Brotsorten jeder Art. Neu im Programm ist Brot mit Chisamen, das besonders gut ist für Menschen mit Darmerkrankungen. Denn Gesundheit beginnt im Kindesalter, dazu gehört ein vom Bäcker gebackenes Brot.
Maiandacht im Kindergarten - Mai 2015
Der Kindergarten St. Konrad feierte mit seinen Familien eine schöne Maiandacht. Pfarrer August Lindmeier sang und betete mit den Kindern vor dem frühlingshaft geschmückten Marienaltar. Abschließend erteilte Pfarrer Lindmeier den Segen, alle Gäste bekamen eine Marienbild mit auf den Heimweg.
Süße Überraschung - April 2015
Ein Highlight für die Schulanfänger des Kindergartens Hacklberg war der Besuch im Flämischen Schokoladenhaus in der Grabengasse. Inhaber Patrick De Clerck erzählte und zeigte den Kindern viel Interessantes über die Schokolade: wo kommt sie eigentlich her, bei welcher Temperatur wird sie verarbeitet, was sind die Inhaltsstoffe und wie werden Pralinen hergestellt. Natürlich durfte die süße Leckerei auch probiert werden. Mit einem Rezept und Zutaten für selbstgemachtes Nutella im Gepäck, machten sich die Kleinen wieder auf den Rückweg zum Kindergarten.
Feuerwehrübung im Hacklberger Kindergarten - April 2015
Nachdem eine Sirene zu hören war, übten alle Kindergartenbesucher für den Notfall: der Fluchtweg wurde geprobt. Alle sind sicher am Sammelplatz vor der Freiwilligen Feuerwehr Hacklberg angekommen. Die Feuerwehrmänner Maier Florian, Mager Mario und Rauecker Mirko zeigten den Kindern noch ihre Ausrüstung, die auch von den Kleinen anprobiert werden durfte. Als Abschluss konnte noch der Löschwagen besichtigt werden.
Hacklberger Bücherwürmer in der Pfarrbücherei St. Konrad/St. Korona - April 2015
Nichts regt die Phantasie der Kinder mehr an als eine Erzählung. Aus diesem Grund lud die Bücherei St. Konrad / St. Korona die Vorschulkinder des Hacklberger Kindergartens ein. Frau Rosina Plettl und Frau Roswitha Weinzierl empfingen uns sehr herzlich und zeigten den Kindern einen reichhaltigen Bücherschatz. Aus diesem Angebot durften sie sich ein Buch ihrer Wahl ausleihen.
Königlicher Besuch im Kindergarten - März 2015
Da staunten die Kinder im Kindergarten Hacklberg, als das Krokodil Berta zu Besuch kam. Susanne Kubiak vom "Königlichen Hoftheater Lumumba" erzählte die Geschichte "Krokodil Berta und das Wunderei". Mit toll gestalteten Puppen und einem spannenden Verlauf des Theaters waren die kleinen Zuschauer bestens unterhalten.
Anton-Schmidinger-Wohnheim empfängt "Osterbesuch" - März 2015
Da war was los im Anton-Schmidinger-Wohnheim, als die Theatergruppe vom Kindergarten Hacklberg zu Besuch kam. Zur Einstimmung auf das kommende Osterfest haben die kleinen Besucher ein "Osterspiel" aufgeführt. Nach großer Begeisterung zeigten die Bewohner stolz ihre Zimmer her. Anschließend konnten die Kinder noch mit den Betreuten spielen. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Gestärkt und glücklich machte man sich auf den Nachhauseweg zum Kindergarten. Im Rahmen einer Kooperation zwischen Wohnheim und Kindergarten, ist als nächstes der Besuch der Bewohner im Kindergarten geplant.
Schulanfänger sehen den Frühling - März 2015
Die Wartezeit auf den Frühling wurde den Schulanfängern vom Kindergarten Hacklberg verkürzt. Sie besuchten die Stadtgärtnerei in Patriching und konnten dort viele bunte Blumen in den verschiedenen Gewächshäusern bestaunen. Frau Edith Steinhofer (Gärtnerin) führte sie durch die Gärtnerei. Die kleinen Gärtner durften sogar eigenhändig tätig werden und kleine Pflänzchen einpflanzen.
Der Ernährungszug im Kindergarten - Februar 2015
Der Ernährungszug für die Vorschulkinder ist wieder durch den Kindergarten St. Konrad in Hacklberg gezuckelt. Dabei waren die Waggons von den Kindern mit vielen wichtigen, nützlichen, aber auch weniger guten Lebensmitteln befüllt. So lernen die Kinder spielerisch anhand echter Lebensmittel, welche gut für sie sind, wovon man viel essen sollte, wie man Speisen zubereitet, woraus manche Gerichte bestehen, aber auch welche Lebensmittel weniger "Kinderkraftstoffe" enthalten und daher nur ab und zu verzehrt werden sollten. Gelenkt wird die kleine Lok von "Bert, dem Gemüsekobold" und Diplom-Oecotrophologin Dörthe Arnold-Dahmen.
Zeit der Umkehr - Februar 2015
Zum Aschermittwoch hat Pfarrer August Lindmeier die Kinder im Kindergarten St. Konrad in Hacklberg besucht. Er erzählte ihnen, dass nach der Ausgelassenheit des Faschings eine Zeit der inneren Einkehr und Umkehr kommt: die Fastenzeit. Jedem Kind erteilte er den Segen und legte das Aschenkreuz auf.
Polizeibesuch im Kindergarten - Januar 2015
Die Sicherheit der Schulanfänger liegt dem Kindergartenpersonal und der Polizei sehr am Herzen. Deshalb besuchte Herr Herrmann die zukünftigen ABC-Schützen im Kindergarten St. Konrad in Hacklberg. Wichtige Verkehrsregeln wurden dabei besprochen und vor Ort gleich ausprobiert. So steht einem sicheren Schulweg im September nichts mehr im Weg.
Aktionen 2018 Aktionen 2017 Aktionen 2016 Aktionen 2014 Aktionen 2013